Wolfgang Meisenheimer

Bücher

Wolfgang Meisenheimer, DER RAND DER KREATIVITÄT, Planen und Entwerfen

Wolfgang Meisenheimer

DER RAND DER KREATIVITÄT

Planen und Entwerfen

2011 Passagen-Verlag Wien,
ISBN 978-3-85165-951-1
Jeder künstlerisch und wissenschaftlich Tätige macht die Erfahrung, dass nicht im Zentrum seiner Bemühungen, sondern gerade an ihren Rändern, an der Schwelle der rationalen Felder zum Sinnlichen und Ungefähren das Neue entsteht.

Wolfgang Meisenheimer SCHATTENGESPRÄCHE

Wolfgang Meisenheimer

SCHATTENGESPRÄCHE

...ausgedachte, aber nicht zufällige Begegnungen...

2010 Passagen-Verlag Wien,
ISBN 978-3-85165-936-8

Das Denken ist auch ein leibliches Ereignis. Eine Erfahrung, die jeder Kreative macht, jeder Maler, Architekt, Philosoph, Tänzer etc. Die Bildung der Begriffe und Systeme geht mit elementaren Leiberfahrungen einher. In den Schattengesprächen erzeugen fiktive Dialoge die Gegenwart historisch weit entfernter Figuren der Kulturgeschichte, die sich auf einer gedachten Bühne begegnen: zum Beispiel Francesco Borromini und Merce Cunningham oder Leonardo da Vinci und Lebbeus Wood. Die konstruktivistischen Prozeduren gegenwärtiger Kunst werden so aus dem Raum der Geschichte heraus beleuchtet und umgekehrt, bedeutende historische Erfahrungen werden durch Fragen der Gegenwart eingefärbt. In den 23 Gesprächsskizzen bekommt die eigene Erfahrung des Lesers -der Leib begleite die begriffliche Produktion- einen neuen Geruch.

Das Denken des Leibes und der architektonische Raum  Wolfgang Meisenheimer

Das Denken des Leibes

und der architektonische Raum


Wolfgang Meisenheimer

Ein Grundlagenbuch zum Studium des architektonischen Raumes.
Eine Fülle von Beobachtungen zu gebauten Räumen, ausgehend von Atmosphären und gestischen Qualitäten. Daraus werden die Umrisse einer neuen Philosophie des architektonischen Raumes entwickelt.

2004 © Wolfgang Meisenheimer
und Verlag der Buchhandlung
Walther König, Köln

ISBN 3-88375-841-8
192 Seiten
1. Auflage: 2000 Stück
2. Auflage: 2000 Stück
Fadenheftung
Kunstledereinband mit abgerundeten Ecken
Rot

Choreografie des architektonischen Raumes Wolfgang Meisenheimer

Choreography of the Architectural Space /Choreografie des architektonischen Raumes.

Wolfgang Meisenheimer

Die 2. Auflage, 2006, ist 3-sprachig (englisch/deutsch/koreanisch) erschienen. ISBN 9778.889.7297.5229.

 

 

Choreografie des architektonischen Raumes Wolfgang Meisenheimer

Choreografie des architektonischen Raumes

Wolfgang Meisenheimer

Eine vom Raum-Zeit-Denken her gegliederte Architekturtheorie.
Die Gesten der Orte / die Gesten der Wege / Stille Szenen. Ruheräume. / Erregte Szenen. Unruheräume.
Bewegungsmomente bestimmen die Charakteristik des gebauten Raumes.Reich Illustriertes Grundlagenbuch!
1. Auflage 1999:
1500 Stück (vergriffen)
ISBN 3-923669-55-0

  3 Bücher von Wolfgang Meisenheimer sind als online-texte greifbar: